Paul-Flechsig-Institut für Hirnforschung
 Universitätsmedizin Leipzig

Praktikum Neurochemie für Biochemie-Studierende im Bachelor Studiengang

Für Studenten im Bachelor-Studiengang Biochemie wird im 6. Semester ein Neurochemie-Modul angeboten. Dieses beinhaltet 1 SWS Vorlesung zur zellulären, strukturellen und funktionellen Architektur des Gehirns, der Zell-Zell-Kommunikation, Adhäsionsmolekülen, Neurotrophinen, Neuropeptiden und Neurohormonen, der Funktion und Biochemie von Neurotransmittern, hirnspezifischen metabolischen Eigenschaften, sowie der Bio­chemie ausgewählter neurodegenerativer Erkrankungen wie der Alzheimerschen, der Parkinsonschen und der Huntingtonschen Erkrankung. Begleitend findet ein Neurochemisches Praktikum (4SWS) statt, in dem Methoden wie die Präparation und Kultivierung von primären Neuronalen und Gliazellen, Immunohistochemie, PCR, Patch-Clamp Techniken, sowie die Präparation und Quantifizierung neuronaler Proteine vermittelt werden.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Steffen Roßner (E-Mail)

 
Letzte Änderung: 07.02.2017, 08:07 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Paul-Flechsig-Institut für Hirnforschung